Atelier Mondial

JOhannes

Willi

Johannes Willi ist Künstler und Mitbegründer von I Never Read, Art Book Fair Basel. Er gründete 2017 den Ausstellungsraum CRISPR in Bogota, Kolumbien und seit Frühjahr 2020 bespielt er mit seinem Künstlerkollektiv Juice & Rispetta www.pilzwellelust.earth. Er ist Alumni der HGK und der ZHDK und war Stipendiant von FLORA in Bogota mit dem Programm Coincidencia von Pro Helvetia. 2018 war er Resident Artist bei Lago Mio Lugano, 2016 war er mit Atelier Mondial in Peking und 2019 Fellow am Artists in Labs Program der ZHDK. Er ist Dozent an der ZHDK im Studiengang Trends & Identity und unterrichtet unregelmässig an verschiedenen Hochschulen im In- und Ausland. Er stellte im Kunstmuseum Basel Gegenwart aus, im Kunsthaus Hamburg, im Tank in Basel, in der Kunsthalle Basel und St.Gallen und arbeitete mit dem Lucerne Festival Orchestra an Beethovens Fünfter Symphonie im Kunstmuseum Luzern. Er wurde mit dem Manor Kunstpreis Basel, dem Kunstförderpreis vom kulturellen.bl mit einem Werkbeitrag vom Kunstkredit Basel und dem Christina Spoerri Preis ausgezeichnet.

Bild1_klein
Porträt_klein
New York

VIEW INSIDE:

Atelier Mondial
New York

Galapagos Art Space
70 North 6th Street
Williamsburg
Brooklyn, NY 11211

Residency Unlimited
360 Court street
Brooklyn, NY 11231

Weitere Informationen

Zum Künstler

Herkunft: Basel, Schweiz

Atelierprogramm: New York, Februar - Juli 2022

https://www.whatdoyouwant.ch/