Atelier Mondial

Sarina

Scheidegger

Sarina Scheidegger (*1985 in Bern), ist Künstlerin und Autorin, die regelmässig an verschiedenen Kollaborationen beteiligt ist, sie lebt und arbeitet in Basel. Die verschiedenen Formen des gemeinsamen Arbeitens und Denkens mit anderen ist ein wichtiges Thema in ihrer künstlerischer Forschung. Sie arbeitet in verschiedenen Konstellationen und Kollaborationen, zum Beispiel mit der argentinischen Künstlerin Jimena Croceri. Gemeinsam realisierten sie eine neue Serie von Performances, die sich mit dem Thema Wasser(politik), Hydrofeminismus und Fluidität beschäftigen. Sarina Scheidegger hat einen Master of Contemporary Art Practice der HKB Hochschule der Künste Bern sowie einen Bachelor of Fine Arts des Institut Kunst HGK FHNW in Basel, wo sie auch als wissenschaftliche Assistenz gearbeitet hat. Sie erhielt zahlreiche internationale Stipendien und Preise, darunter 2018 die Residency FLORA in Bogota mit dem Programm Coincidencia von Pro Helvetia sowie 2012 den Performancepreis Schweiz. Ihre Arbeiten wurden unter anderem im Istituto Svizzero, Rom, Raven Raw Gallery, London, Kunsthalle Basel, Crisper, Bogota, und am IPA Performancefestival in Istanbul gezeigt.

_002_klein
_003_klein

VIEW INSIDE:

Reisestipendium, Chile, Südamerika

Weitere Informationen

Zur Künstlerin

Herkunft: Basel, Schweiz

Reisestipendium: Januar - Dezember 2022