Atelier Mondial

Lysann

König

Lysann König (*1986 Zwickau, DE) lebt und arbeitet in Basel als Künstlerin, Musikerin und Kuratorin.
Ihre Arbeiten basieren auf postkapitalistischer Kritik, als auch auf der Suche nach neuen Wegen sozialer und künstlerischer Kollaboration. Dafür verwendet sie vor allem Videos, multimedia-Installationen, Performances und Zeichnungen. Sie fühlt sich wohl dabei, sich nomadisch zwischen den Medien zu bewegen. Die Übersetzung von Form und Inhalt ist ihr ebenso wichtig wie die haptische Erfahrung ihrer Werke. König arbeitet sowohl allein, als auch in Gruppen. Seit 2018 entwickelt sie zudem den Charakter LYSANN, der als Bindeglied zwischen Kunst, Musik und Performance funktionieren soll, sowie die Grenzen dieser verwischen soll.

2012 schloss sie den Bachelor of Arts in Fine Arts am Institut Kunst Basel, Hochschule für Gestaltung und Kunst, FHNW ab. 2021 ebenda den Master of Arts in Fine Arts .
Sie ist und war in verschiedenen Gruppen aktiv, zum Beispiel im Künstler:innen-Kurator:innen-Kollektiv 'Dr. Kuckucks Labrador', das von 2012 bis 2019 Ausstellungen und andere Veranstaltungen organisierte. Oder die Projektraum-Initiative '∑ (Summe)', die seit 2015 fast jedes Jahr stattfindet. Von 2011 bis 2017 war König Teil der Künstlergruppe 'Könige Kleiner Länder' und von 2016 bis Ende 2019 Teil von 'who writes his_tory?', einem Kollektiv, das Edit-a-thons organisiert, um die Präsenz von Künstlerinnen auf Wikipedia zu erhöhen. Seit 2021 leitet sie ausserdem das KASKO, Raum für aktuelle Kunst, Performance und Vermittlung in Basel.
 

Lyrikfestival 2019, Kasko. Late Night Variete.
<br/>
Lyrikfestival 2019, Kasko. Late Night Variete.
Videoframe. Becoming. LYSANN, 2021.
Videoframe. Becoming. LYSANN, 2021.
Genua_skk_atelier

VIEW INSIDE:

Genua SKK-Atelier

Das Studio in Genua gehört nicht zum Atelier Mondial-Programm. Atelier Mondial schreibt dieses Atelier im wiederkehrenden Turnus des SKK-Atelierprogramms für die Stadt Basel aus.

Weitere Informationen

Zur Künstlerin

Herkunft: Basel, Schweiz

Atelierprogramm: Genua, 2022

https://www.lysannkoenig.com/