Atelier Mondial

Jazmín

Saidman

Jazmín Saidman ist Performerin und Kunstlehrerin in der Mittel- und Oberstufe sowie in einem Geriatriezentrum. Im Jahr 2015 schloss sie einen Licentiate of Arts-Abschluss in Malerei an der Nationalen Universität der Künste (UNA) ab.
Ihre Produktion umfasst Performance, Zeichnung, Malerei und Video. Auch ihre Arbeit als Kunstlehrerin ist ein zentraler Teil ihrer Sicht auf die Kunst.
In ihren Performances zeigt sie ihr Interesse an Bildung, da sie ihre Praxis als Mittel nutzt, um die Bildungssysteme, die die Menschen erhalten, zu analysieren, zu erweitern und zu hinterfragen. Ihre Kunst umfasst das Absurde, das Lächerliche, das Unbequeme und das Naive. Sie hat an verschiedenen Orten ausgestellt, wie z.B. im Museum für Zeitgenössische Kunst von Rosario (MACRO), dem Nationalen Kunstfonds, der Torcuato Di Tella Universität, dem Kulturzentrum der Erinnerung Haroldo Conti, dem Sarmiento Theater, etc. Sie wurde ausgewählt, an verschiedenen Artist-in-Residence-Programmen in Córdoba, Argentinien; São Paulo, Brasilien und Tigre, Bs. As, Argentinien.

 

 

 

 

 

Jazmin Saidmann 2

<br/>