Atelier Mondial

Emmanuel

Henninger

Emmanuel Henninger, im Elsass ansässig und den deutschsprachigen Räumen zugewandt, ist Absolvent der Universität Straßburg in Bildender Kunst und der Universität des Haute Alsace in Sozial- und Solidarökonomie. Er hat eine Praxis des Zeichnens entwickelt, die Teil einer tiefen und persönlichen Beziehung zu den Räumen der Natur ist, die er regelmäßig durchquert und die er braucht, um als Mensch zu leben, der sich seiner Existenz unter den Lebenden bewusst ist. Er oszilliert von der romantischen Vision der bewahrten Landschaft zur kritischen Vision der Landschaft, die durch menschliches Handeln praktiziert oder verändert wird. Seine künstlerische und ökologische Subjektivität, die durch seine Beziehung zu anderen und zur physisch erprobten Umgebung geprägt ist, ermutigt ihn, durch natürliche Umgebungen zu reisen, um die Wahrnehmung der in den Bergen oder Wäldern angetroffenen Räume visuell neu zu beschreiben und durch die Arbeit seiner Studiozeichnungen die "Zustände der Landschaft" durch drei ästhetische Bewegungen zu bewahren: durch eine immersive Annäherung, die der Dichte der Vegetation so nahe wie möglich kommt, durch einen interpretativen und fiktionalen Zugang zu Darstellungen von Landschaftsschauplätzen und durch einen dokumentarischen und objektiven Zugang zu Landschaften, die absichtlich vom Menschen verändert und durch den Akt des Zeichnens erlebt werden. Es geht auch darum, in ihrem Ansatz die Beziehung in Frage zu stellen, die wir mit unserer Umwelt und unseren Lebewesen haben. Unsere Sichtweise von Landschaft in Frage zu stellen und über die Verbundenheit nachzudenken, die wir als Zeitgenossen möglicherweise mit Landschaftszuständen haben, die nicht oder nur leicht anthropoisiert sind.

Open Pit Mine CEAAC 2020 (Bildnachweis: R. Görgen)
Open Pit Mine CEAAC 2020 (Bildnachweis: R. Görgen)
Urwald von morgen
Urwald von morgen
Jerewan

VIEW INSIDE:

Atelier Mondial Jerewan

House of Art
Kotchar Str. 13
0019 Jerevan, Armenien

Partnerorganisation:
Stiftung KulturDialog Armenien
Mashtots Ave. 16
0002 Jerevan, Armenien
www.kulturdialog.org
 

 

Weitere Informationen

Zum Künstler

Herkunft: Frankreich

Atelierstipendium: Jerewan, Juli bis Dezember 2021

https://emmanuelhenninger.art/de