Atelier Mondial
Lenos-Verlag

LITERATURHAUS BASEL

Writer in Residence: Iman Humaidan

Di, 6. September 2016, 19 Uhr
Ort: Literaturhaus Basel, Barfüssergasse 3

Moderation und Übersetzung: Stefan Weidner; Lesung: Claudia Jahn

Die libanesische Autorin Iman Humaidan lebt und arbeitet diesen Herbst für vier Monate in Basel. Ihre Themen sind libanesische Zeitgeschichte, Emigration und die Spuren, die der Krieg in den Menschen hinterlassen hat. Kurz nach ihrer Ankunft in Basel berichtet die Stipendiatin des Atelier Mondial von ihrer Arbeit und ihren aktuellen Projekten und gibt Auskunft über die Situation von Autorinnen und Autoren in arabischen Ländern. «Ein Roman, der auf zweihundert Seiten die ganze Welt erzählt.» (Livres Hebdo über «Andere Leben»).

Iman Humaidan (*1956 in Ain Anub südlich von Beirut) studierte Soziologie an der Amerikanischen Universität Beirut und ist seit 1989 als freie Mitarbeiterin für Feuilletons verschiedener arabischer Tageszeitungen tätig. Sie hat mehrere Romane und Kurzgeschichten veröffentlicht. In deutscher Übersetzung erschien zuletzt der Roman «Andere Leben» (Lenos 2013).

Eine Kooperation mit dem Atelier Mondial