Atelier Mondial

Marc Norbert

Hörler

Marc Norbert Hörler (*1989) interessiert sich in seiner Arbeit für das Spannungsverhältnis zwischen Bild und Sprache. Dabei interessieren ihn Fragen nach den Strukturen des alltägli-chen Lebens, Suggestion, Synästhesie, Macht und Manipulation, aber auch Science-Fiction und Verheissung. Momente der Verkörperlichung und Versprachlichung und deren Wechsel-wirkung untereinander spielen eine wichtige Rolle. Er arbeitet mit unterschiedlichen Medien wie Zeichnung, Text, Objekt und Installation.

«new area [artificial light, inside]: parcours for the dissolution of the body», 2016, Ausstellungsansicht, Every Contact Leaves A Trace, Kunsthalle Basel, (Foto: Remy Erismann)
«new area [artificial light, inside]: parcours for the dissolution of the body», 2016, Ausstellungsansicht, Every Contact Leaves A Trace, Kunsthalle Basel, (Foto: Remy Erismann)
«new area [artificial light, inside]: parcours for the dissolution of the body», 2016, Ausstellungsansicht, Every Contact Leaves A Trace, Kunsthalle Basel, (Foto: Remy Erismann)
«new area [artificial light, inside]: parcours for the dissolution of the body», 2016, Ausstellungsansicht, Every Contact Leaves A Trace, Kunsthalle Basel, (Foto: Remy Erismann)
frontgate_quadr

VIEW INSIDE:

Atelier Mondial
Hangzhou

China Academy of Art
218 Nanshan Rd,
Shangcheng, Hangzhou,
Zhejiang, China

http://en.caa.edu.cn/

Weitere Informationen

Zum Künstler

Herkunft: Basel, Schweiz

Atelierprogramm: Hangzhou, April - Juni 2017

www.marcnorberthoerler.com