Atelier Mondial
LUX3

Haute Couture OUTLET

Showcase im DOCK mit der Künstlerin Alexandra Phillips
Vernissage 9. März, 19 Uhr

Haute Couture OUTLET : Showcase im DOCK mit der Künstlerin Alexandra Phillips
Öffentliche Vernissage: 9.3.2017, 19 Uhr

Während sechs Wochen verwandelt die amerikanische Künstlerin Alexandra Phillips (*1988) den Kunstraum DOCK in einen Haute Couture OUTLET. Die Gastkünstlerin aus New York nutzt die Ladenarchitektur als Showcase für Ihre neu entstandenen Arbeiten. Durch die grossen Fenster des DOCKs eröffnet Phillips den Blick auf drei unterschiedliche gewerbliche Welten.

Das Spiel mit der Werthaftigkeit von Dingen spinnt die Künstlerin parallel mit einer während der Ausstellung andauernden Kunstauktion weiter. Ein Auktionskatalog (ein Exemplar liegt im DOCK auf; kurz vor Ausstellungsbeginn auch online verfügbar) gibt Auskunft über die zu ersteigernden Kleinstobjekte. Der Auftakt zur Auktion bildet die Vernissage, aber auch danach ist das Mitbieten jederzeit möglich. Alle Besucher sind eingeladen, sich an der Auktion zu beteiligen. Eine spezifisch für diesen Anlass kreierte Währung öffnet die Auktion für das gesamte interessierte Publikum. Mehr Informationen unter www.dock-basel.ch.

Mit Speed Speech an der Vernissage von Carla Patricia Kojich
und Live-Auktion. Danach Apéro.

Ausstellungsdauer
9.3. - 16.4.2017

Location
Archiv, Diskurs- und Kunstraum DOCK
Klybeckstrasse 29, 4057 Basel
Tramhaltestelle Feldbergstrasse (Tram 8)

Aktuell zu Gast

In unseren Studios

Ausserhalb unseres Programms residieren zur Zeit durch Partnerschaften mit verschiedenen Institutionen bei Atelier Mondial: 

Michiel Ubels, Tent Award Residency, Rotterdam
Februar bis März 2017

Arman Vahanyan, Jerewan (ARM)

Januar bis März 2017

Theaster Gates, Chicago (USA)
Januar bis Februar 2017

Jahresbericht_Titelblatt_de