Atelier Mondial

Atelier

Paris, Frankreich

Dauer:
1 x 12 Monate
1 x 6 Monate
Literatur: 2 x 3 Monate

Daten:
1 x Januar - Dezember
1 x Juli - Dezember
Literatur: Januar – März & April – Juni

Atelier Mondial-Austausch seit:
2005

Die Stadt:
Der politische, wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt Frankreichs ist eine Kulturstadt mit reichen Traditionen und einer lebendigen Szene.

Atelier / Wohnung:
Die Wohnateliers der Kantone Basel-Stadt, Basel-Landschaft und des Kunstvereins befinden sich in der Cité Internationale des Arts im Herzen des Marais, nur wenige Minuten vom Louvre, den wichtigsten Galerien, dem Centre Culturelle Suisse, vom Centre Georges Pompidou oder auch vom Maison de la Poésie entfernt. Die Cité wurde nach dem zweiten Weltkrieg als grosses Projekt einer Verständigung zwischen den Kulturen über das Kunstschaffen auf die Initiative einer privaten Mäzenin hin gegründet. Heute werden die insgesamt 325 Ateliers, die auf zwei Standorte verteilt sind, von rund 55 internationalen Partnerländern multidisziplinär bespielt. Unter den jährlich etwa 1000 Kunstschaffenden, die temporär in der Cité leben und arbeiten, finden sich Tänzer, Schauspieler, Schriftsteller, Bildende Künstler und Musiker.

Sowohl das jeweils für ein ganzes Jahr vergebene, doppelstöckige Bildhaueratelier (ca. 80m2) wie auch das halbjährlich vergebene Wohnatelier (ca. 45m2) befinden sich im Hauptgebäude der Cité.

Anforderungen:
Für den Aufenthalt in der Cité wird ein hoher Grad an Eigenverantwortlichkeit und Selbständigkeit erwartet wie auch eine Bereitschaft, sich auf die multikulturelle und -disziplinäre Situation des grossen Atelierhauses einzulassen. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten werden vom Team der Cité nicht direkt betreut, wenn dieses auch für gewisse Fragen angesprochen werden kann. Es wird erwartet, dass sich die Kunstschaffenden auf eigene Initiative innerhalb von Paris vernetzen und Kontakte zur zeitgenössischen Kunstszene aufbauen, die sich eher an den Rändern der Stadt abspielt. Die Ateliers bieten gute Bedingungen für einen konzentrierten Werkaufenthalt. Seit 2017 befindet sich Atelier Mondial in der Pilotphase einer Kooperation mit der Organisation Bétonsalon/Villa Vassilieff, die die Stipendiaten während ihres Aufenthalts in Paris künstlerisch begleiten und ihnen Unterstützung bieten im Bereich: Vernetzung vor Ort, Recherche in Archiven und bei Institutionen, Organisation eines Events (Ausstellung, Open Studio etc.).

Adresse:
Cité Internationale des Arts
18, rue de l'Hôtel de Ville
F- 75004 Paris

Cité des Arts M° Pont Marie
Vue générale bâtiment rue Hôtel de Ville
Vue générale Ile Saint-Louis